bluebar
 

Funktion

Eine Wärmepumpe funktioniert im Prinzip wie ein Kühlschrank.
Nur wird durch die Wärmepumpe die entzogene Wärme genutzt, die beim Kühlschrank ungeregelt abgegeben wird.

Die Funktionweise der Wärmepumpe erfolgt in vier Phasen:

1. Unter niedrigem Druck nimmt ein Kältemittel die Wärme aus dem Umgebungsluft auf und verdampft dabei.

2. Im Kompressor wird der Druck des Dampfes erhöht, so dass er sich erwärmt.

3. Der heiße Kältemitteldampf erwärmt das Heizungswasser, kühlt dabei ab und verflüssigt sich wieder.


4. Das flüssige Kältemittel wird im Entspannungsventil auf das niedrige Ausgangsdruckniveau gebracht und kann erneut Wärme aufnehmen.
:.
 
 
spacer
Funktionsweise einer Wärmepumpe